Verletzung journalistischer Grundsätze bei RTL beanstandet

(Pressemitteilung vom 18. September 2018): Die Darstellung eines mutmaßlichen Pädophilen in der RTL-Nachrichtensendung „Punkt 12“ im Juni 2018 hat ein aufsichtliches Nachspiel. Eine Beschwerde zu diesem Vorfall wurde u.a. über Programmbeschwerde.de an die zuständige Medienanstalt weitergeleitet.

Mehr Informationen: