Herz­lich Will­kom­men bei www.programmbeschwerde.de, dem Bür­ger­por­tal der Landesmedienanstalten!

Dr. Gerd Bauer

Dr. Gerd Bauer,
Direk­tor der Lan­des­me­di­en­an­stalt Saarland

Sicher­lich haben auch Sie sich schon über aggres­sive Wer­be­prak­ti­ken im Fern­se­hen, gewalt­tä­tige Sze­nen im Nach­mit­tags­pro­gramm oder Bei­träge geär­gert, die die Gren­zen des guten Geschmacks weit über­schrei­ten. Das Bür­ger­por­tal Programmbeschwerde.de bie­tet Ihnen ein Por­tal, in dem Sie sich über sol­che For­mate beschwe­ren kön­nen. Wir hel­fen Ihnen dabei, dass Ihre Beschwerde nicht ein­fach ver­pufft, son­dern an der rich­ti­gen Stelle ankommt und geprüft wird.

Denn wenn sich auch über Geschmack strei­ten lässt, so gibt es doch recht­li­che Gren­zen, die von jedem Fern­seh­sen­der ein­zu­hal­ten sind. Hierzu gehö­ren Wer­be­richt­li­nien, Vor­ga­ben des Jugend­schut­zes, Regeln zu Gewinn­spiel­for­ma­ten, aber auch all­ge­meine Pro­gramm­grund­sätze. Haben Sie das Gefühl, dass ein Fern­seh­sen­der gegen eine die­ser Regeln ver­sto­ßen hat, fül­len Sie ein­fach unser Beschwer­de­for­mu­lar aus. Beschwer­den über pri­vate Fern­seh­sen­der lei­ten wir an die jeweils zustän­dige Lan­des­me­di­en­an­stalt wei­ter, Pro­gramm­kri­tik oder andere Anre­gun­gen erhal­ten die Zuschau­er­re­dak­tio­nen der Sender.

Auch für sons­tige Fra­gen zur Medi­en­auf­sicht ste­hen wir gerne zur Ver­fü­gung oder ver­su­chen für Sie die rich­ti­gen Ansprech­part­ner zu ermitteln.

Für öffentlich-rechtliche Pro­gramme sind die Lan­des­me­di­en­an­stal­ten nicht zustän­dig. Ent­spre­chende Anlie­gen wer­den von uns direkt an die betrof­fene öffentlich-rechtliche Rund­funk­an­stalt weitergeleitet.